Kapitalanlage mit 6,5 % Rendite

 

 

 

Die Eolienne KG ist eine neu gegründete deutsche Kommanditgesellschaft mit Sitz in Freiburg im Breisgau. Sie hat die Zielsetzung, interessierten Kapitalanlegern durch eine Investition in einen bestehenden, profitablen Windpark in Frankreich eine attraktive Rendite anzubieten.

 

Sie ist dabei, mit einem namhaften deutschen Energiekonzern zusammen 60% eines Windparks in Frankreich zu erwerben. Der Konzern hat die Auktion zum Kauf von zwei gleichartigen Windparks  gewonnen, die jeweils eine Nennleistung von 11,5 Megawatt haben. Beide Anlagen sind bereits seit Ende 2010 erfolgreich im kommerziellen Betrieb.

 

 

Aufgrund gesetzlicher Beschränkungen kann der Konzern nicht beide Windparks erwerben, die geographisch direkt aneinandergrenzen. Der Konzern darf max. 140% erwerben, d.h. einen Windpark vollständig und am zweiten 40%. Daher kann die Eolienne KG als Partner des Konzerns einen Anteil von 60% an der Projektgesellschaft für den zweiten Windpark zum Preis von 2,78 Mio. € erwerben.

 

Für diese Investition benötigt die Eolienne KG das Beteiligungskapital. Daher bietet sie Investoren die Möglichkeit, als Kommanditisten Anteile an der KG zu erwerben.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Angaben zu den technischen und finanziellen Daten des Windparks sowie über die möglichen Risiken und Chancen auf dem französischen Strommarkt.

 

Investoren erhalten auf Wunsch Einsicht in die kompletten Wirtschaftsdaten des Windparks und der Projektgesellschaft.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen natürlich über die Kontaktseite gerne zur Verfügung.